Mittwoch, 25. März 2009

Der kleine Hund als Accessoire?


Diese Woche erreichte uns eine Nachricht einer Unterstützerin, mit einem unglaublichen Artikel der Zeitschrift In Style im Anhang. Mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass das Magazin auch im 21. Jahrhundert noch immer Pelz als modisches Luxusgut darstellt, wird jetzt groß die „Rückkehr des Schoßhundes“ und das „XS Hündchen“ als „begehrtestes Accessoire seit Erfindung der Birkin Bag“ angepriesen.

Die bedeutendsten Vorteile von Chihuahua, Malteser und Co. sind – laut In Style – das Gewicht, so dass man die Kleinen problemlos in der Designertasche tragen kann und die Tatsache, dass die Tiere nur mäßigen Auslauf brauchen! Ich dachte, ich lese nicht richtig – soll den zukünftigen „Besitzern“ so etwas klar gemacht werden, wie einfach und vor allem wie schick es ist, sich mit einem kleinen Hund zu „schmücken“?

Anschließend werden die Preise der Rassen genannt, um abwägen zu können, was sich für die modebewusste Trendsetterin am besten eignet.

Natürlich haben wir nichts gegen kleine Hunde – im Tierheim warten unzählige liebenswerte Vierbeiner auch unterhalb der Kniehöhe auf neue Menschenfreunde, aber der „beste Freund des Menschen“ als Trend? Schon Paris Hilton und Co. haben dafür gesorgt, dass die Tierheime von den Überbleibseln dieses Booms nur so überflutet werden – jetzt sollte doch wohl endlich Schluss damit sein.

Wenden Sie sich bitte an die In Style oder jedes andere Magazin, das Hunde als Modetrends präsentiert und lassen Sie die Verantwortlichen wissen, dass Hunde – egal ob groß oder klein – liebenswerte Lebewesen sind, denen jede Menge Zeit und Aufmerksamkeit zusteht und keine Handtaschenfüllung.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich bin auch der Meinung, dass so etwas total dumm ist. Diese Modepüppchen behandeln die Tiere überhaupt nicht wie Hunde, sondern wie einen gefühlskalten Spielzeug-Roboter. Allein schon, wie einige ihre Hunde herausputzen, mit Designerjäckchen und Glitzerhalsband! Schrecklich! Das muss wirklich aufhören.

Tuch Girl hat gesagt…

Oh mein Gott. Ist der Süß